Klassische Bruschetta

Klassische Bruschetta

Zutaten

4-6 Personen

1 großes Baguette
8-10 EL Olivenöl
4-5 große Fleischtomaten
8-10 Stiele Basilikum
4-5 Knoblauchzehen

Fleur de Sel · Pfeffer aus der Mühle

3 EL frisch gehackter Rosmarin
1 reife Avocado
8-10 Stiele Thymian
6-7 Paprikafilets aus dem Glas

Zitronensaft

Print Friendly, PDF & Email

Zubereitung

· Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Baguette in ca. 1 – 1,5 cm dicke Scheiben aufschneiden. Die Baguette-Scheiben auf beiden Seiten mit Olivenöl einpinseln und auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene knusprig rösten.

· Die Tomaten waschen, vierteln, die Stielansätze herausschneiden und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum ebenfalls waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Tomatenwürfel, Basilikum und restliches Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

· Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und die gerösteten Baguettes damit einreiben.

Variationen

  1. Tomaten-Avocado-Bruschetta

    · Für die Tomaten-Avocado-Bruschetta die Baguettes und die Tomaten wie oben beschrieben vorbereiten. Die Hälfte der Tomatenmasse mit gewaschenen und gezupften Thymianblättchen mischen. Eine reife Avocado halbieren, die Hälften gegeneinander drehen und den Kern entfernen. Die Hälften schälen, in feine Würfel schneiden und mit 1-2 Esslöffel Zitronensaft, den Tomatenwürfeln und 2 Esslöffeln Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf den gerösteten Baguettes verteilen.

  2. Tomaten-Paprika-Bruschetta

    · Für die Tomaten-Paprika-Bruschetta die Baguettes und die Tomaten wie oben beschrieben vorbereiten. Den Rest der Tomatenmasse mit gewaschenem und fein gehackten Rosmarin mischen. Die Paprikafilets in feine Würfel schneiden, mit den Tomatenwürfeln und 2 Esslöffeln Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf den gerösteten Baguettes verteilen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.